O´zapft is!

Kommentare: 0     Stars : 0

Ui ui ui - in München ist Wies´n-Zeit. Das heißt Bier, Zelt, Musik und Tanzen auf Bierbänken. Außerdem Kater, mit Kopfschmerzen in die Arbeit und sehr viele Italiener. Wie gestern - im Paulaner Festzelt hatte man das Gefühl, in Italien zu sein. Wenn man sich mal die zünftige Blasmusik wegdenkt.

Aber, heut hab ich keinen Kater. Ich war nämlich mit der Familie, da trinkt man nur die "Anstandsmaß". Also, wer von euch auf das Oktoberfest in München geht, und keine Maß Bier trinkt, der war auch nicht dort. Genauso die, die nie in einem Zelt waren, obwohl es überfüllt ist und eigentlich  nix mehr geht - irgendwas geht immer. Oder die, die an ihrem Spezi schlürfend in einer Ecke sitzen.

Letzte Woche war ich abends - nix besonderes, ganz normale Wochentage. Trotzdem - auf der Wies´n ist immer Wochenende, da wird immer gefeiert. Wozu geht man sonst in´s Bierzelt. Wegen der tollen Musik? Also da hab ich ja in meinem 15 Jahre alten Kleinwagen einen besseren Sound als im Zelt. Oder wegen der Stimmung? Hm, ich frag mich wie man Massen von betrunkenen Kerlen ertragen kann, die einen angraben, mit denen man tanzt - ohne selbst wenigstens ein bischen umnebelt zu sein.

Aber es ist es wert - so viel Spass wie im Herbst auf der Theresienwiese hat man nun mal nicht oft. Noch eine Woche - ich werd sicher noch rausfahren, denn dann hab ich ja wieder ein Jahr Zeit, um auszuschlafen *g*.

Sie müssen sich bei BlogHof einloggen, um diesen Eintrag kommentieren zu können.
Zurück zu den Einträgen

Zurück zu den Einträgen